Noch ist unser Quax zu vergeben!

Quax von der Tweelbäke

Am letzten Wochenende standen für unseren kleinen Mann harte Zeiten an: der 1.Besuch beim Tierarzt mit Autofahrt, 1. Impfung und dem Chippen. Dann folgte die Abnahme durch die DTK-Zuchtwarte unserer Gruppe. Alles lief ruhig und zu unserer Zufriedenheit ab: Gebiß, Rute usw.- alles okay!

Der kleine Mann hat die ganze Sache gut gemeistert und freut sich weiter an dem tollem Wetter. Heute Nachmittag stand statt Feuchtfutter mal etwas anderes auf dem Speiseplan: die Vogelfuttersäule war vom Baum geweht und so gabs mal etwas Abwechslung auf dem Speiseplan…..Körner! 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.